Fahrzeugverkauf

Sie möchten Ihr Fahrzeug ohne großen Aufwand zum höchstmöglichen Preis auf den Markt bringen?

Für Sie fertigen wir exzellente Fotos von Ihrem Fahrzeug für die Präsentation in einer großen Händlerböse an. Ausschließlich Sachverständige und geprüfte Händler haben Zugriff auf diese Börse.

In dieser großen Händlerbörse, bieten geprüfte Händler auf eine von Ihnen bestimmte Zeit (wir empfehlen 1 Woche) einzigartige verbindliche Preise für Ihr Fahrzeug. Diese Gebote, sind Händlerangebote und unterliegen nicht der Gewährleistung, da die Gewährleistung (Sachmängelhaftung) in jedem Vertrag ausgeschlossen ist. 


Jetzt wird es Interessant ...


Nach der Angebotsabgabezeit erhalten Sie das höchste verbindliche Gebot, welches von einem geprüften Händler abgegeben wurde. Sie haben dann die Möglichkeit, innerhalb von einer Wochen das verbindliche Angebot anzunehmen und Ihren Verkaufswunsch uns mitzuteilen. Der geprüfte Händler hat eine Abholfrist von einer Woche und bezahlt in der Regel in Bar bei Abholung.


Und jetzt zum Preis ...


Die Vergütung des Fahrzeugverkauf teilt sich in zwei Etappen auf.

In der ersten Etappe werden die Anfahrtskosten (falls vorhanden) und die Aufnahme der Bilder für die Händlerbörse abgerechnet.

Die zweiten Etappe ist von der Höchstgebotannahme abhängig. Bei der Annahme des Höchstgebot wird eine Provison fällig, welche vor der Bekanntgabe des Gebotsgebers bezahlt wird. Nach der Bezahlung wird der Gebotsgeber bekannt gegeben und der Kaufvertrag dem Verkäufer zugesendet.